Ueber die Beruehmtheit der San Pedro Zeremonie in Peru

by / Friday, 09 June 2017 / Published in Peru Reisen

Waehrend die meisten Touristen vor allem wegen der beruehmten Inka Ruinen, Machu Picchu, nach Peru reisen, gibt es andere die wegen mystischer Erfahrungen kommen und ihren Fokus auf Ayahuasca und San Pedro Zeremonien setzen. Warum? Weil Peru reich an verschiedensten Pflanzen und Kraeutern ist, die seit vielen Jahrtausenden hauptsaechlich fuer Heilungen genutzt werden. Da mich dieser Aspekt Perus besonders interessierte, entschied ich mehr ueber den Kaktus Echinopsis pachanoi, der auch San Pedro genannt wird, in Erfahrung zu bringen.

Was kann man ueber die Beruehmtheit der San Pedro Zeremonie in Peru sagen?
Nun, ich muss zegeben, dass der Kaktus San Pedro in diesen Land ziemlich beliebt ist und das definitiv nicht nur aus aesthetischen Gruenden. Ueber den Kaktus kann man sagen, dass er hauptsaechlich in den Anden Perus und Ecuadors waechst, auf einer Hoehe von 2000-3000m. Zeremonien mit dem San Pedro Kaktus bieten eine ganz besondere, mystische Erfahrung. Man kann in den Zeremonien nicht nur tief entspannen, sondern auch sich selbsr aus einer anderen Perspektive betrachten und so mehr ueber sich erfahren und mehrere zusaetzliche energetische Schichten entdecken. Das bedeuted, dass San Pedro dazu verhilft auf einem ganz anderen Niveau zu entspannen.

Diese Arten von Zeremonien werden an vielen verschiedenen Orten in Peru angeboten. Die beruehmtesten Orte sind: der Dschungel in der Region von Iquitos und Cusco, Urubamba, Pisaq und Ollantaytambo. Bei vielen Zeremonien probiert man nicht nur diesen besonderen Trank, sondern kann auch dessen Zubereitung mitansehen. Es ist etwas ganz besonderes, diese Zeremonie an den energetisch einzigartigen Orten des Heiligen Tales zu machen oder in den Huegeln Cuscos, nahe der Inkaruinen. Dies gibt der Zeremonie noch zusaetzlich einen besonderen mystischen Charakter.

Worueber man nachdenken sollte bevor man sich zu einer San Pedro Zeremonie entscheidet!
Denen, die sich fragen wie man sich wohl fuehlt nachdem man dieses besondere, recht bittere Getraenk probiert hat, kann ich nur eines sagen: jeder sieht und fuehlt etwas anderes und hat eine komplett andere Erfahrung. Es ist immer etwas ganz individuelles. Manche uebergeben sich, andere weinen und wieder andere ueberkommt ein unberschreiblicher Frieden, Gluekseeligkeit oder tiefe Zufriedenheit. All das haengt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Persoenlichkeit und dem Charakter des Teilnehmers, seiner Einstellung und seiner physischen Verfassung. Aber nicht nur das. Die Dosis, die man waherend der Zeremonie zu sich nimmt ist auch entscheidend, sowie auch die Art der Zubereitung. Bedenke, dass die Staerke des Getraenks von der Kochdauer abhaengt. Es ist auch von Bedeutung, wer dieses Getraenk zubreitet und wer letztenendes die Zeremonie leitet. Normalerweise wird die Zeremonie von einem Shamanen durchgefuehrt, allerdings ist dies nicht immer der Fall. Das solltest du ueberpruefen, bevor du dich dazu entscheidest an einem solchen “spirituellen Treffen” teilzunehmen, Versichere dich, dass die Zeremonie von einer vertraunsvollen Person geleitet wird. Sehr viel haengt vom Leiter der Zeremonie ab, weil er das Getraenk zubereitet und dich die ganze Zeit ueber begleitet. Er supervisiert sozusagen das Geschehen.

Eine Zeremonie dauert ueblicherweise etwa 6-10 Stunden.
Die Beliebtheit des San Pedro Kaktusses nimmt von Jahr zu Jahr in Peru zu. Beunruhigend ist, dass diese Arten von Zeremonien nun mehr und mehr zu einem Geschaeft werden und ihren urpsruenglichen, mythischen und heilenden Charakter verlieren.  Daher empfehle ich all diese Aspekte zu pruefen, bevor du dich dazu entscheidest an einer solchen Zeremonie teilzunehmen. Das wird dich vor einer Enttaeuschung bewahren.

Wir von Coca Tours bieten die San Pedro Zeremonie in Begleitung eines professionellen und erfahrenen Shamamen an, mitten in der Natur in der Umgebung Cuscos oder im Heiligen Tal. Du wirst zu veschiedenen, energetisch Orten wandern, die schon fuer die Inkas besonders waren. Das macht unsere Zeremonien zu einer ganz einzigartigen Erfahrung.

Tagged under: , ,
TOP