Entdecke Peru (11 Tage)

USD $ 990.00

Entdecke Peru (11 Tage)

CODE: CT057: Entdecke Peru (11 Tage)

Besichtigen Sie die großen Wunder Perus in nur 11 Tagen! Sie wandern in eine der tiefsten Schluchten der Welt, den Colca Canyon und machen eines der schönsten Trekkings in Peru. Während Sie in den Canyon hinab wandern haben Sie eine herrliche Aussicht auf die pre-Inka Terrassen und den Fluss Colca. Sie werden auch zur Oase Sangalle kommen, wo sie eine Mischung von andiner und tropischer Vegetation vorfinden und ein erfrischendes Bad im Pool nehmen können. Die Tour geht weiter zum Titicacasee, wo Sie Inseln sehen werden, die komplett aus Schilf bestehen und von den „Uros“ bewohnt werden – eine Gemeinschaft die in Harmonie mit der Natur lebt. Sie werden eine traditionelle Mahlzeit in Gesellschaft der Bewohner der Insel Taquile genießen. Die Stadt Cusco ist ein “Must-see” in Peru, sowie auch das Heilige Tal der Inka und natürlich die wahrscheinlich berühmteste Sehenswürdigkeit in Peru: Machu Picchu! Die Tour beginnt mit einer Fahrt ins Heilige Tal, einem ehemals sehr wichtigen Lebensraum der Inka. Es ist die Wiege der Kultur der Inka und ihrer Geschichte und war von großem landwirtschaftlichem Reichtum. Daher ist es ein idealer Ort um mehr über die Bewohner des ehemaligen Inka-Imperiums zu erfahren. Die Reise geht weiter zu einem der 7 neuen Weltwunder: Machu Picchu! Danach geht es zur ehemaligen Hauptstadt der Inka: Cusco, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und seiner Umgebung besichtigen werden und das bunte und berühmte Nachtleben dieser lebhaften Stadt genießen.

Excellent for: Abenteuersucher - Paare - Freunde - Naturliebhaber - Familien

Reiseablauf

Tag 1: Arequipa City Tour

Heute werden wir die koloniale Stadt Arequipa erforschen, die aus einem weißen Vulkanstein gebaut worden ist und daher auch “die weiße Stadt” genannt wird. Auf einer Panoramabustour werden wir den Hauptplatz besichtigen und danach zum Aussichtspunkt Carmen Alto fahren, wo Sie den traumhaften Panoramablick über Arequipa und auf den beeindruckenden Vulkan Misti genießen. Wir setzen unsere Tour fort zum Stadtteil Yanahuara mit seinen kolonialen Straßen und Gebäuden und dem traditionellen Stadtteil Cayma. Der nächste Halt auf unserer Tour ist das Outlet und der Zoo Incalpaca, in dem Sie verschiedene Arten von Andenkameliden betrachten können wie Lamas, Alpakas und Vicuñas. Auf dem Weg zum „Molino de Sabandía”, einer Konstruktion aus dem XVI Jahrhundert, fahren wir an den künstlichen Seen Tinog und Sacha vorbei. Auf der Rückfahrt zum Zentrum passieren wir den Stadtteil Paucarpata und sehen seine schönen pre-Inka Terrassen.

Tag 2: Arequipa – San Juan de Chuccho (F, M, A)

Zwischen 3 und 3:30 Uhr werden wir Sie von Ihrem Hotel abholen und zum Colca-Tal aufbrechen. Die Fahrt bis zum ersten Halt auf unserer Tour, Chivay(der Hauptort des Tales) dauert etwa 4 Stunden. In Chivay werden wir uns mit einem leckeren Frühstück stärken. Dann setzen wir die Fahrt nach Cabanaconde fort (Fahrtzeit ca 2:30h), wo wir unseren Trek beginnen. 3 ½ - 4 Stunden werden wir in den Colca Canyon hinab wandern. Dabei werden wir eine vielfältige andine und tropische Vegetation sehen und die geologischen Formationen des Colca-Canyon bewundern. Über eine Hängebrücke erreichen wir San Juan de Chuccho, ein kleines traditionelles Dorf inmitten des Canyons. Die Nacht verbringen wir im einfachen Gästehaus einer der einheimischen Familien.(sehr einfache Unterkunft)

Tag 3: San Juan – Oasis Sangalle (F, M, A)

Nach einem stärkenden Frühstück machen wir uns auf in den zweiten Tag unserer Wanderung. Wir passieren die kleinen Dörfer Cosnihua und Malata, wo Sie das traditionelle Leben der Einwohner im Colca Tal beobachten können. Unsere Wanderung führt uns zur mediterranen Oase Sangalle. In tropischem Klima können Sie hier den Tag bei einem erfrischenden Bad im Pool ausklingen lassen (Wassertemperatur ca. 18°C). Wir verbringen die Nacht in der Oase.

Tag 4: Sangalle – Cabanaconde – Chivay – Puno (F)

Früh am Morgen, gegen 4.30 beginnen wir den letzten Tag unserer Wanderung durch das Colca Tal. Auf einem steilen, gewundenen Pfad wandern wir zurück nach Cabanaconde, wo wir nach ca. 3 Stunden ankommen, mit dem guten Gefühl diese schöne Wanderung geschafft zu haben. In einem lokalen Restaurant können Sie frühstücken und dann nehmen wir einen lokalen Bus zum Cruz del Condor, einem Aussichtspunkt von dem Sie den atemberaubenden Blick auf den Canyon genießen und hoch über Ihren Köpfen die majestätischen Kondore kreisen sehen können. Mittags kehren wir nach Chivay zurück. Optional können Sie hier zum Abschluss der Reise noch ein entspannendes Bad in den Thermalquellen La Calera genießen. Wir kehren mit dem Bus nach Puno zurück, wo wir gegen 18:00-18:30 Uhr ankommen.

Tag 5: Titicacasee: Uros & Insel Amantani (F, M, A)

Am Morgen bringen wir Sie zum Hafen von Puno, um die Weiten des Titicacasees zu erkunden. Nach einer ca. 40-minütigen Bootsfahrt erreichen wir die schwimmenden Inseln der Uros. Diese sind vollständig aus Schilf gebaut und haben schon hunderte von Jahren überstanden, dank der ständigen Erneuerung aus Schilf und Schlamm. Die Gemeinschaft der Uros, pflegen eine harmonische Beziehung mit der Natur und versuchen auf den Inseln einen Teil der Uroskultur zu erhalten. Die Uros werden Sie freundlich empfangen und Ihnen gerne ihre Geschichte, Kultur, Traditionen und Lebensweise erklären und auch wie sie ihre Häuser konstruieren. Nach dem Besuch der schwimmenden Inseln gehen wir wieder an Bord unseres Bootes und machen uns auf zur Insel Amantani. Dort werden wir von einigen der einheimischen Familien empfangen. Sie haben Zeit die Insel zu erforschen und die Pachatata Tempel zu besichtigen, die aus der pre-Inka Zeit stammen, sich auf den beiden höchsten Gipfeln der Insel befinden und der Fruchtbarkeit gewidmet sind. Pacha Mama und Pacha Tata sind zwei wichtige Figuren, die das Prinzip der Kompatibilität und Harmonie der Andenkulturen zu symbolisieren: der Chacha Warmi. Sie werden etwas Zeit haben und das Abendessen bei der einheimischen Familie essen, bei der Sie auch die Nacht verbringen werden.

Tag 6: Titicacasee: Amantani & Insel Taquile (F, M)

Nach dem Frühstück in Ihrer Familie fahren wir mit dem Boot zur Insel Taquile. Wir werden eine alte Insel entdecken, auf der es zahlreiche Terrassen aus der pre-Inka und Inkazeit gibt. Die Taquileños leben immer noch auf eine sehr traditionelle Lebensweise und sind berühmt für ihr qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk. Sie werden ein paar einheimische Familien besuchen und dort zu Mittag essen. Dann haben Sie noch etwas Zeit die Insel zu genießen bevor es mit dem Boot wieder zurück nach Puno geht. Den Rest des Tages in Puno haben Sie zu ihrer freien Verfügung und Sie können die letzte Nacht in dieser Stadt genießen.

Tag 7: Puno – Cusco (F, M)

Heute reisen wir vom Titicacasee nach Cusco: eine schöne Fahrt mit vielen Halten an besonderen Orten auf dem Weg. Der erste Halt ist in Pucará, eine koloniale Stadt die bekannt für ihre Töpferei ist. Wir haben einen wunderbaren Ausblick und sehen grasende Lamas und Alpakas vom La Raya-Pass auf 4310m über dem Meeresspiegel. In Sicuani genießen ein leckeres Mittagessenbuffet. Danach werden wir den archäologischen Komplex in Raqchi besichtigen, eine weitere wichtige Inka-Stadt. Zuletzt kommen wir zur Kirche von Andahuaylillas, die auch als sixtinische Kapelle Amerikas bezeichnet wird. In ihrer einfachen Fassade befindet sich einer der wertvollsten Juwelen der peruanischen Kolonialkunst. Schließlich erreichen wir Cusco, die antike Hauptstadt des Inka-Imperiums, wo Sie die Nacht verbringen werden.

Tag 8: Cusco (City Tour) (F)

Nach dem Sie sich gut ausgeschlafen haben und einen freien Morgen in Cusco verbracht haben, holen wir Sie von Ihrem Hotel zur City Tour in Cusco ab. Wir werden das historische Stadtzentrum besichtigen, den Hauptplatz mit seiner beeindruckenden Kathedrale und den Inka-Tempel „Qoricancha“ (Sonnentempel). Nach der Besichtigung des historischen Zentrums bringen wir Sie auf einen der Hügel oberhalb Cuscos, um die alten Inka-Tempel und die pre-Inka Konstruktionen Sacsayhuaman, Kenko, Tambomachay und Pucapucara zu bestaunen.

Tag 9: Cusco – Heiliges Tal der Inka – Aguas Calientes (F, M)

Heute werden wir in das Heilige Tal fahren, wo die Inkas größere Städte wie Pisaq und Ollantaytambo gebaut haben. Sie konstruierten komplexe Bewässerungssysteme und errichteten eine Landwirtschaft auf hohem Niveau. Genießen Sie die herrlichen Landschaften auf der Fahrt zum charmanten Ort Pisaq, wo Sie seine weitläufigen Inka-Ruinen besichtigen und auf den traditionellen, farbenfrohen Markt gehen. Nach einem leckeren Mittagsbuffet in Urubamba fahren wir weiter nach Ollantaytambo, um seine Inka-Ruinen zu besichtigen und anschließend den Zug nach Aguas Calientes, Machu Picchu Stadt, zu nehmen. Sie werden vom Bahnhof abgeholt und zu ihrem Hostel gebracht, wo Sie die Nacht verbringen.

Tag 10: Machu Picchu – Cusco (F)

Heute stehen Sie früh auf und nehmen den Bus zur Zitadelle Machu Picchu. Dort werden Sie eine etwa 2-stündige geführte Tour haben. Sie werden zum Intiwatana (Sonnentempel), zum Tempel des Kondors, zum Tempel der drei Fenster, zu den andinen Terrassen und anderen interessanten Orten geführt. Nach der Tour haben Sie noch ausreichend Zeit, um sich selber im archäologischen Komplex umzusehen und diese unglaublichen Erinnerungen mit ihrer Kamera festzuhalten. Spüren und genießen Sie die Kraft und Ruhe an diesem heiligen Ort. Sie können auch auf den Berg Huyana Picchu , den jungen Berg oder auf den Machu Picchu, den alten Berg wandern (vorherige Buchung erforderlich). Am Nachmittag können Sie runterlaufen oder mit den Bus nach Aguas Calientes fahren, um dann den Zug nach Ollantaytambo nehmen, von wo aus Sie ein Bus nach Cusco zurückbringt.

Tag 11: Cusco – Lima (F)

Genießen Sie Ihren letzten Tag in Peru! Sie werden Ihren Flug zurück nach Lima haben. (bitte bestätigen Sie die Abflugszeit mit Ihrem Reiseansprechpartner) .

INKLUSIVE/ NICHT INKLUSIVE
  • Unterkunft in einfachen Hotels / Backpacker Hostels (Upgrade auf Wunsch)
  • Verpflegung wie im Reiseablauf angegeben (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen)
  • Alle aufgelistete Touren und Ausflüge beinhalten Transport, Guide und Eintrittspreise
  • professionelle, englischsprachige Guides
Arequipa
  • Transfer Arequipa – Cabanaconde – Arequipa
  • 2 Nächte in einfachen Gästehäusern (San Juan de Chuccho und Oase Sangalle)
  • Verpflegung wie im Reiseablauf angegeben (F-Frühstück, M-Mittagessen, A-Abendessen)
  • professioneller, englischsprachiger Guide
  • Eintrittsgebühren für den Colca canyon
Cusco
  • Transfer Busterminal – Hotel in Cusco
  • Transport zu allen genannten Sehenswürdigkeiten der City Tour und des Heiligen Tals
  • Eintritte für die City Tour und das Heilige Tal
  • Transfer Cusco – Zugstation – Cusco
  • Zugfahrkarten Hin- und Rückfahrt
  • Eintritt und geführte Tour in Machu Picchu
Puno
  • Bus Puno – Cusco mit Besichtigungen auf dem Weg
  • Tour zur Insel Taquile & Amantani inkl. Transport und Guide
  • Internationale Flüge nach und von Peru
  • Nationale Flüge
    Lima – Cusco
    Juliaca – Lima
  • Gebühren für Übergepäck
  • nicht aufgelistete Mahlzeiten
  • Eintritt zu den heißen Quellen in Aguas Calientes (10 nuevos soles / 4 US$)
  • Flughafengebühren (nationale und international Flüge)
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

Gruppentour

$990per person

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Basierte zwei Personen

Privater service

$00per person

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Basierte zwei Personen
Empfohlene Touren:
TOP